Die     Bürgerbüro FotoDie CDU Fraktion hat die Prüfung der Öffungszeiten im Bürgerbüro  unter der Vorgabe, dass Donnerstags bis 19:00h geöffnet werden soll, aber durch interne Umstrukturierung keine Mehrkosten insbesondere im Personalbereich entstehen, beantragt.

Aus unserer Sicht wäre es durch eine interne Umstrukturierung im Bürgerbüro durchaus möglich, und vor allen Dingen im Sinne der Bürger auch wertvoll, wenn hier eine Verbesserung und Anpassung der Lebensrealität der insbesondere arbeitenden Bürgerschaft vorgenommen würde. An den schon jetzt gut genutzten Wochentagen kann eine Verlängerung der Öffnungszeiten und an den weniger genutzten Wochentagen eine Verkürzung ein Ergebnis der Umstrukturierung sein. Dabei sollten durch flexiblere Arbeitszeiten der Mitarbeiter, hier wäre auch eine Art Schichtbetrieb in den verlängerten Öffnungszeiten vorstellbar, keine Mehrkosten im Personalbereich entstehen!

Beispielhaft könnten an dem Dienstagnachmittag die Öffnungszeiten von 15:30h auf 13:30h reduziert werden, eine Reduzierung an zwei Tagen um je eine Stunde wäre auch möglich, dafür dann am sogenannten „langen Donnerstag“ eine Verlängerung von 17:00h auf 19:00h geschaffen werden.

Dem Rat der Stadt Grevenbroich sollte daher ein neues Konzept der Öffnungszeiten mit einer Verbesserung für die Bürger und ohne Mehrkosten im Personalbereich zeitnah vorgelegt werden.