Aus dem Stadtverband

Startseite/Aus dem Stadtverband
11 06, 2020

Das Team für die Kommunalwahl 2020 steht!

2020-06-14T18:29:39+02:00Juni 11th, 2020|Aus dem Stadtverband|

Michael Heesch wurde mit 92% souverän zum CDU-Bürgermeisterkandidaten gewählt.

Trotz widriger Umstände aufgrund der Corona-Pandemie war die Aufstellungsversammlung in der Gustorfer 3-fach-Halle mit rund 100 Mitgliedern gut besucht; unter Ihnen auch Hermann Gröhe (MdB), Heike Troles (MdL) und Landrat Hans-Jürgen Petrauschke. Damit setzten die Mitglieder ein starkes Zeichen der Geschlossenheit.

Gemeinsam mit den 25 gewählten Ratskandidaten und ihren Vertretern hat Michael Heesch ein starkes Team um für die Zukunft unserer Heimatstadt Grevenbroich zu kämpfen.

Auf geht’s!

5 06, 2020

Stephen Haines zieht Bewerbung zurück und unterstützt Michael Heesch

2020-06-11T19:53:52+02:00Juni 5th, 2020|Aus dem Stadtverband|

Stephen Haines hat sich dazu entschlossen, seine Bewerbung für eine Bürgermeisterkandidatur zurückzuziehen: „Michael Heesch gehört seit 30 Jahren der Stadtverwaltung an – seine Erfahrung kann ich so schnell nicht wettmachen.“ Über Pfingsten sei er in sich gegangen und habe dann beschlossen, „der Erfahrung den Vortritt zu lassen“ und sich nicht um die Bürgermeister-Kandidatur der Union zu bewerben. Diesen Entschluss teilte er am Donnerstag Abend dem Vorsitzenden der Stadtpartei mit. „Ich respektiere diese Entscheidung, sie verdient meine Achtung“, sagt Wolfgang Kaiser.

Michael Heesch hat am Freitag vom Rückzug seines Gegenkandidaten erfahren. „Ich freue mich, dass mir Stephen Haines seine Unterstützung zugesagt hat – es geht ums Ziel“, sagt der allgemeine Stellvertreter des Bürgermeisters. Der Strukturwandel in Grevenbroich, die Digitalisierung des Rathauses, die Verbesserung der Stadtverwaltung und die Daseinsvorsorge in Kindergärten und Schulen sind Themen, mit denen Heesch in den Wahlkampf ziehen wird. „Mir geht es um zwei Dinge: Ich will Bürgermeister werden, um gestalten zu können. Und ich möchte eine starke Fraktion, mit einer Mehrheit im neuen Rat unserer Stadt“, sagt der 63-Jährige.

Michael Heesch (63) ist seit 1991 Mitglied der CDU. Er war viele Jahre zeitgleich Partei- und Fraktionschef. Seit dem Jahr 2003 gehört er bereits dem Vorstand der Stadtverwaltung Grevenbroich an. 2006 wurde er zum Ersten Beigeordneten gewählt. Michael Heesch ist im Rathaus verantwortlich für die Ressorts Schulen, Sport, Jugend und Kultur.

Wir freuen uns schon jetzt auf den Wahlkampf mit einer fachlich wie menschlich herausragenden Persönlichkeit.

29 05, 2020

Zwei Bewerber für die CDU-Bürgermeisterkandidatur

2020-06-06T14:11:37+02:00Mai 29th, 2020|Aus dem Stadtverband|

Seit gestern Abend ist es offiziell: Gleich zwei Top-Kandidaten bewerben sich um die CDU-Bürgermeisterkandidatur! Jetzt heißt es: Michael Heesch (1. Beigeordneter der Stadt Grevenbroich) oder Stephen Haines (Ratsherr seit 2009)?

Am 10. Juni werden die Mitglieder der CDU Grevenbroich entscheiden, wer für die CDU als Spitzenkandidat ins Rennen gehen wird.

5 05, 2020

Wir trauern um Holle Scholemann

2020-05-11T02:32:22+02:00Mai 5th, 2020|Aus dem Stadtverband, Senioren Union|

Unsere Mitstreiterin und Freundin Holle trat im Jahre 1973 in die CDU ein. Über vier Jahrzehnte lang war sie ein fester Bestandteil unserer Partei, insbesondere des Ortsverbandes Grevenbroich.

Als Vorsitzende prägte sie die Frauen Union in Grevenbroich über viele Jahre entscheidend mit. Nach dem Sie der Senioren Union von 2006 bis 2013 vorgestanden hatte, vertrat sie diese als stellvertretende Vorsitzende auch im Vorstand des CDU Stadtverbandes Grevenbroich.

Auch als sachkundige Bürgerin engagierte sich Holle in verschiedenen Ausschüssen des Rates für unsere Heimatstadt.

Mit ihr verliert Grevenbroich eine engagierte, zuversichtlich in die Zukunft blickende Frau! Unser Gedanken sind bei Ihrer Familie.

28 03, 2020

Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahl 2020 verschoben

2020-05-10T23:22:37+02:00März 28th, 2020|Aus dem Stadtverband|

Liebe CDU-Mitglieder,

die Aufstellungsversammlung zur Kommunalwahl 2020 wird aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Vorschriften zum Schutze von Risikogruppen innerhalb der Bevölkerung nicht wie ursprünglich geplant am 20. April 2020 stattfinden können. Die Wahl der Rats- und Kreistagskandidaten sowie der Ersatzkandidaten und des Bürgermeisterkandidaten wird aller Voraussicht nach am 10. Juni 2020 stattfinden. Weitere Informationen folgen abhängig zur weiteren Entwicklung.

Euer CDU-Vorstandsteam